Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      Wo, wenn nicht in der Taverne bzw. im Kafenion wird über den Ausgang der Wahlen diskutiert …

      Hier ein Link, wo man die einzelnen Egebnisse der Wahlbezirke auf Kreta sehr gut aufbereitet findet. Übrigens bleibt Kreta weiter fest in PASOK-Hand, mit Ausnahme der Wahlkreise Akrotiri und Anogia zum Beispiel.

      Details und auch die Ergebnisse der letzten Wahlen findet ihr hier:

      apotelesmata.ekloges.dolnet.gr/index.php?lang=en

      Gruß
      Herbert

        Beitragsanzahl: 3194

        … aus der taz:

        Eine blaue Vendetta mit Vorsicht

        Die Nea Dimokratia steht nach ihrem Sieg über die Pasok vor einem Dilemma: Ihre Anhänger wollen Posten, ihre Führer versprachen den schlanken Staat

        AUS ATHEN NIELS KADRITZKE

        Der Sieger heißt Kostas Karamanlis, die Verliererin heißt Dimitra. Dimitra lebt in Dortmund und ist einer der vielen Wählerinnen, die von der Pasok ein Flugticket bekommen haben, damit sie am 7. März ihre Heimatpartei unterstützen können. Nachdem sie – mangels Briefwahlrecht – in ihrem Heimatort in Lesbos die Partei mit dem grünen Logo angekreuzt hat, weiß sie nicht, wer ihr den Rückflug bezahlt. Die Dortmunder Pasok hat ihr versprochen, man werde ihr in Athen oder Lesbos das Geld erstatten, das sie für das Ticket vorgeschossen hat. Aber sie hat schon bei 15 Parteistellen angerufen, ohne dass sich jemand zu der Verpflichtung bekannt hätte.

        Die Pasok hat seit gestern andere Sorgen. Der Grund heißt Kostas Karamanlis …

        Hier gibt’s den kompletten Artikel:

        http://www.taz.de/pt/2004/03/09/a0191.nf/text.ges,1

          Beitragsanzahl: 64

        Ansicht von 3 Beiträgen – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
        Nach oben