Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

  • Teilnehmer
      Beitragsanzahl: 993

      In den letzten Wochen setzte ein großer Andrang beim Steueramt in Iraklion ein, da viele ihre
      PKW-Steuer für 2016 nicht mehr bezahlen können.
      Lange Warteschlangen bildeten sich und eine Wartezeit von etwa 2 Stunden musste in Kauf
      genommen werden, da täglich mehr als 50 Personen anstanden.
      In Griechenland werden die Schilder nicht vernichtet, sondern werden in der Behörde gelagert
      und können bei Wiederanmeldung des PKW’s dort abgeholt werden.
      Das griechische Finanzministerium geht davon aus, dass bis 31.12.15 in ganz Griechenland
      mehr als 100000 Fahrzeuge abgemeldet worden sind.

      So gelesen und gesehen in: cretapost

      Im Bildanhang noch drei nachdenkliche Eindrücke

      Gruß Brauer-Fredl

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben