Verschiedene Arten von Bienenstock-Erzeugnissenund ihre Verwendung

KRETA IMPRESSIONEN FORUM lígo ap‘ óla Kultur-Termine & Tipps Verschiedene Arten von Bienenstock-Erzeugnissenund ihre Verwendung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Vicky vor 11 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #60101

    Vicky
    Teilnehmer

      Bienenstock-Erzeugnissesind großartige Geschenke der Natur, da diese eine Vielzahl von Vorteilen haben. Millionen Imker arbeiten Tag und Nacht, um die Produkte von Bienen in die Häuser der Menschen zu bringen. Im Folgenden sind einige der vielen Arten von Bienenstock-Erzeugnissen:
      (Informationsquelle: holyart.de)

      1. Gelée Royale: Es ist das wertvollste Geschenk, das aus einem Bienenstock gewonnen werden kann und ist ein natürlich ausgewogener und reichhaltiger Nährstoffkomplex. Gelée Royale hat die folgenden Vorteile:
      • Es hilft, Ihre Immunität zu stärken und verhindert so, dass Ihr Körper erkrankt.
      • Es hilft bei der Wiederherstellung Ihres Immunsystems in Fällen von Überlastung, postoperativen Situationen. Es hilft Ihnen, sich von anspruchsvollen mentalen und physischen Situationen zu erholen.
      Gelee Royale wird aus den Drüsen von Ammenbienen ausgeschieden. Die ungesättigte Fettsäure 10 HDA ist die wichtigste Komponente von Gelée Royale. Es kann aufgrund der Komplexität seiner Struktur nicht in einem Labor reproduziert werden. Es ist die 10 HDA, die Royal Jelly seinen einzigartigen Geschmack und seine einzigartige Qualität verleiht.
      2. Propolis:Es hat über 45 Millionen Jahren zum Überleben der Bienen beigetragen. Propolis besteht aus Pflanzenharzen aus Baumknospen, die von Bienen gesammelt werden. Eine Biene bereichert die gesammelten Harze mit Drüsensekreten. Diese Sekrete sind reich an Fermenten und Bienen tragen diese Mischung in Pollenkörben zum Bienenstock. Propolis ist vor allem für seine heilenden Komponenten bekannt, die Bioflavonoide sind. Es ist ein Pflanzenpigment, das Pflanzen vor Mikroorganismen schützt. Die Qualität von Propolis hängt vom Gehalt dieser Bioflavonoide ab.
      3. Honig: Es ist eindeutig das am häufigsten vorkommende Bienenprodukt, es wird von Bienen aus Blütennektar oder aus Sekreten von Insekten erzeugt, die auf Bäumen in Form von Honigtau erscheinen. Roher Honig hat mehrere Vorteile als natürliche Medizin für verschiedene Arten von Beschwerden. Die folgenden sind die Fälle, in denen sich die orale Einnahme von Honig als sehr vorteilhaft erwiesen hat:
      • Schlaflosigkeit
      • Anorexie
      • Magen- und Darmgeschwüre
      • Verstopfung
      • Osteoporose
      • Laryngitis
      Neben Zucker ist Honig reich an Proteinen, Mineralien, Flavonoiden, Antioxidantien und Enzymen. Abgesehen davon, dass er ein bemerkenswerter Süßstoff ist, dient Honig als eine entscheidende Komponente in mehreren Gesundheits- und natürlichen Schönheitsprodukten. Studien haben bewiesen, dass Honig in der Lage ist, sowohl als antibiotisches Breitbandantibiotikum als auch als antimykotisches und antibakterielles Mittel zu wirken.
      4. Bienengift:Es ist eine geruchlose, transparente, wässrige Flüssigkeit, die aus den Drüsen der Bienen hergestellt wird. Es ist am besten für seine Verwendung als Heilmittel bekannt. Die Bienengifttherapie nutzt die Stiche von lebenden Bienen, um Menschen von Schmerzen und Muskelkater zu befreien.
      Einige andere nützliche Bienenstock-Erzeugnisse sind Pollen und Bienenwachs. Aufgrund der großen Breite an Vorteilen haben Bienenstock-Erzeugnisse eine große kommerzielle Nachfrage.


      1+
    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.


    Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos