Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 5352

      Ein Seebeben der Stärke 6,3 auf der Richterskala hat am Mittwochmorgen die griechische Mittelmeerinsel Kreta "erschüttert". Tausende Menschen rannten auf die Strassen, wie das griechische Radio berichtete.

      In fast allen Landesteilen Südgriechenlands spürten die Menschen den Erdstoss, etwa auf dem Peloponnes und auch in Athen. Wie das seismologische Institut von Athen mitteilte, lag das Zentrum des Bebens rund 30 Kilometer unter dem Meeresboden südlich der Südküste von Westkreta.

      Verletze oder Schäden an Gebäuden wurden der Polizei zunächst nicht gemeldet.

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben