Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 76

      Hallo zusammen,

      wenn wir im September auf Kreta sind, möchte ich gerne meinen Schnorchel und die Flossen mitnehmen.

      Wo kann man denn gut schnorcheln und dabei was sehen? Ungefählich sollte es schon sein. Ich bin schon länger nicht mehr geschnorchelt, mein Mann noch nie. Aber wir würden gerne ein bißchen was sehen und die Unterwasserkamera benutzen :o)

      Ach ja, dazu hab ich auch noch eine Frage: Weiß jemand welchen Film ich dafür holen muss? Wir haben das Ding neu (ich hoffe, es ist dicht) und ich habe keine Ahnung, ob ich einen 100er, 200er etc. nehmen muss wegen der Lichtverhältnisse.

      LG,
      Patricia

        Beitragsanzahl: 5352

        Yassu Pat,
        falls es eine Kamera aus dem Flieger ist, so kann ich Dich beruhigen was die Wasserdichtheit anbelangt.
        Wir nehmen immer einen 200 Film und fahren ganz gut damit.
        Am Fr. ist die Wartezeit vorbei und dann geht`s endlich wieder für 3 Wo. rüber.
        Ich bin eigentlich eine Wasserratte, jedoch habe ich eine Allergie gegen Salze, sodaß ich das Dir leider keine Tipps über Schnorchel " Gründe " nennen kann.
        L.G. harulla

          Beitragsanzahl: 76

          Hallo Harulla,

          danke für den Filmtipp. 🙂

          Das mit der Allergie ist ja Mist. Bist Du da nicht neidisch, wenn die anderen ins Wasser hüpfen? Kannst Du denn wenigstens mit den Füßen reingehen?

          LG,
          Patricia

            Beitragsanzahl: 5352

            hallo pat,
            das kannst du glauben. es ist lediglich möglich wenn eine stranddusche vorhanden ist, oder wir einen kanister mit wasser mitnehmen. zum glück hats in elafonissi eine kl quelle da kann ich auch mal in vollen zügen geniessen.
            h.

          Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
          • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
          Nach oben