Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      OFI Crete FC – Olympiacos CFP 1:0

      Olympiacos kassierte die dritte Pflichtspielniederlage in Folge, besonders bitter, da die Mannschaft aus Kreta in der Alpha Ethniki gegen den Abstieg kämpft. Der griechische Meister hatte zuvor schon in der Liga gegen PAOK FC und in der Champions League gegen Lyon den Kürzeren gezogen. Der griechische Nationalspieler Nikos Machlas von OFI erzielte das einzige Tor des Tages nach gut einer Stunde, die Elf von Trainer Trond Sollied bleibt trotz der Niederlage Zweiter, nur einen Punkt hinter Tabellenführer Xanthi FC, der bei Egaleo FC verlor. Der brasilianische Spielmacher Rivaldo und Grigorios Georgatos kamen weiterhin nicht zum Einsatz, nachdem sie schon am Mittwoch gegen Lyon zusehen mussten, beide hatten sich im Spiel gegen PAOK vor einer Woche verletzt.

      de.uefa.com/competitions/UCL/news/Kind=2097152/newsId=357418.html

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben