Ansicht von 7 Beiträgen – 1 bis 7 (von insgesamt 7)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      Hallo,

      wieder einmal sind die TV-Tipps auf den neuesten Stand gebracht und besonders einen Termin möchte ich allen (besonders denen, die den Film noch nicht im Kino oder auf Premiere gesehen haben) ans Herz legen:

      Samstag, 15.10.
      20:15 Uhr auf Sat1 und ORF1

      sowie als Wiederholung:

      Sonntag, 16.10.
      01:15 Uhr auf ORF1 und
      16:00 Uhr auf Sat1

      My Big Fat Greek Wedding – Hochzeit auf Griechisch

      Es lohnt sich … ;D

        Beitragsanzahl: 5352

        Hallo Herbet,
        Deine Arbeit muß ich wirklich mal in den höchsten Tönen loben ;D 😀 ;D 😀 ;D 😀 ;D 😀
        Du versorgst uns mit den gesammten Infos..Einfach Klasse.
        Danke dafür und weiterhin viel Freude an Deiner Arbeit.
        L.G.
        harulla

          Beitragsanzahl: 5352

          Jassas !!
          Den Film kann ich sehr empfehlen 😀 ;D 😀 ;D
          Haben uns köstlich amüsiert !!!
          Gruss Haui

            Beitragsanzahl: 76

            Und nachdem ich jetzt auf Kreta war, kann ich auch einiges davon nachvollziehen *gg*

            Man hat uns erzählt, dass man auf Kreta zu einer Hochzeit mindestens 2000-3000(!) Gäste einladen muss, sonst hätte man keine Freunde. Und dass die Brauteltern dass zahlen. Aber jeder Gast bringt einen Ovolus mit und steckt den Brauteltern das zu. Trotzdem Wahnsinn- dafür gibts extra Zentren, in denen man feiern kann.

            Und nach alter Tradition (bis vor ein paar Jahren Gesetz) stiften die Brauteltern dem Paar ein Haus oder eine Wohnung. Wie gut, dass ich nicht auf Kreta geheiratet habe… :o)

            LG,
            Patricia

              Beitragsanzahl: 5352

              Hallo Patricia,
              wir hatten schon 2 Mal das Glück an einer Hochzeit teilzunehmen. Allerdings nur mit 1500 – 1800 Pers.
              Vom Abholen über Bräutigam und Braut Zeremonien und allem was dazu gehört.
              Wir haben es ein wenig anders erlebt ( was das bezahlen etc anbelangt ) aber eine teure Angelegenheit ist es allemal.
              Die Schwiegereltern z.B. müßen auch den Brautschmuck bezahlen und das allein geht schon richtig ins Geld. Wer keine mehr hat, da übernimmt das der Trauzeuge.
              Obwohl es inzwischen vom Staat verboten ist, wird dann aber noch regelmäßig geschossen. Wenn die Brautleute ein Schußverbot aussprechen, kannst Du erleben , dass einige der älteren Gäste ( Männer ) aufstehen und das Fest verlassen weil sie mit der alten Tradition nicht brechen wollen.
              Ich kann nur jedem wünschen das ihm einmal eine solche Teilnahme möglich ist.
              L.G.
              harulla

              Teilnehmer
                Beitragsanzahl: 127

                Der Film war wieder mal köstlich, von Anfang bis Ende.
                Vielen Dank für die vielen Programmtips.

                JanoschLE

                  Beitragsanzahl: 39

                  Hallo Herbert,

                  danke für den tollen TV Tipp "My Big Fat Greek Wedding" – habe mich köstlich amüsiert. ;D

                  Liebe Grüße
                  Helena

                Ansicht von 7 Beiträgen – 1 bis 7 (von insgesamt 7)
                • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
                Nach oben