Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      Journalisten-Streik in Griechenland: Keine Nachrichten

      Mit einer landesweiten Arbeitsniederlegung haben die griechischen Journalisten heute den Ausfall zahlreicher Nachrichtensendungen in Hörfunk und Fernsehen bewirkt.

      Die Aktion richtete sich gegen alle Nachrichten von 12.00 bis 16.00 Uhr Ortszeit. In allen Fernseh- und Radiosendern wurde während des Ausstandes ein Notprogramm gesendet, bei dem nur Filme und Videoclips gezeigt wurden.

      Der Protest richtete sich gegen die Politik von Verlegern und Medienbesitzern, die in den vergangenen Monaten zu zahlreichen Entlassungen vor allem im Privatradio und Fernsehen geführt hatte. Die Journalisten-Gewerkschaft warf darüber hinaus der konservativen Regierung vor, "die Informationspolitik zu beeinflussen und unterwerfen zu wollen".

      http://www.orf.at/

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben