Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      Griechenland ist Partnerland der ITB Berlin 2006
      Kooperation mit der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr

      Das offizielle Partnerland der Internationalen Tourismus-Börse ITB Berlin 2006 (8. bis 12. März) steht fest: Es ist Griechenland. Dies gaben jetzt Dr. Martin Buck, Kompetenz Center Direktor Travel und Logistics der Messe Berlin, und Panagiotis Skordas, Direktor der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr, bekannt.

      Martin Buck: "Nachdem Griechenland mit großem Erfolg bereits Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2004 war und im nächsten Jahr den Eurovision Song Contest austragen wird, freuen wir uns besonders, dass wir das Land als Partnerland der Internationalen Tourismus-Börse ITB Berlin 2006 gewinnen konnten. Vielen Deutschen ist Griechenland als Urlaubsziel wohlbekannt: Weit über zwei Millionen deutsche Touristen reisen jährlich nach Griechenland. Wir freuen uns schon jetzt auf eine attraktive Eröffnungsveranstaltung der ITB Berlin 2006 im Zeichen des Partnerlandes Griechenland."

      Auch Panagiotis Skordas freut sich auf die Zusammenarbeit: "Die ITB Berlin gehört zu den jährlichen Highlights unserer weltweiten Aktivitäten für den Griechenland-Tourismus. Die Kooperation als offizielles Partnerland der ITB Berlin 2006 ist für uns die Chance, uns den Touristikern aus aller Welt besonders prominent zu präsentieren."

      Als offizielles Partnerland gestaltet Griechenland beispielsweise wesentliche Teile der Eröffnungsfeier am 8. März 2006 mit mehr als 3.000 geladenen Gästen im Internationalen Congress Centrum ICC Berlin.

      http://www.presseportal.de/

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben