Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 3194

      Formel 1 soll bald an der Akropolis rasen

      Wenige Monate vor dem ersten Grand-Prix in der Türkei am 21. August hat Griechenland verkündet, eine eigene Formel-1-Rennstrecke bauen zu wollen, um den Tourismus im Land weiter anzukurbeln.

      Griechenland will seinem Nachbarn Türkei in Nichts nachstehen und plant nun auch den Bau einer Formel-1-Rennstrecke und will damit die Königsklasse des Motorsports ins Land locken. Wie der griechische Tourismus-Minister Dimitris Avramopoulos am Mittwoch erklärte, habe man in Viotia, rund 100 Kilometer nördlich der Hauptstadt Athen, ein geeignetes Gelände für einen Grand-Prix-Kurs gefunden.

      Die Griechen wollen nach den Olympischen Spielen 2004 in Athen mit der Formel 1 den Tourismus weiter ankurbeln und mit der Türkei wieder gleichziehen. Vor den Toren von Istanbul werden Michael Schumacher und Co. am 21. August erstmals um WM-Punkte kämpfen.

      http://www.handelsblatt.com

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben