Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 211

      Fuer alle, die in den heissen Sommermonaten ein Fahrzeug mieten, egal ob Fahrrad oder Auto, moechte ich einen Tipp geben, der unbedingt beachtet werden sollte.

      Wenn ihr ueber das Land faehrt und seht Wasser auf der Strasse, bitte sofort vom Gas, langsam durchfahren und vor allem langsam weiterfahren. Wieso? Der Kreter ist mit dem Wasser sehr verschwenderisch, er putzt damit seine Verranda (er spritzt sie ab), er waescht sein Auto oder giest seine Pflanzen und besprueht die Strasse gegen zu grosse Staubentwicklung.
      In den Sommermonaten ist der Asphalt sehr weich und bietet keinen grossen Grip. In dem Moment, wo ihr durch so ein Wasserrinnsal faehrt und auf trockene Strasse kommt, befindet ihr euch wie auf Schmierseife (durch die Verbindung Wasser und Staub) und fangt zum schlingern an. Wenn ihr dabei bremst, wird es noch schlimmer.
      Also bitte vorsichtig fahren, zumal sich solche Wasserpfuetzen meist vor Kurven befinden und ihr nicht sehen koennt, was entgegen kommt.
      Lefteris

    Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
    Nach oben