Startseite » Themen » Kreta » Städte, Orte, Regionen » Biking in der Umgebung von bali
Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 5352

      Hallo,

      bin ab Freitag in Bali auf Kreta zum Radfahren. Empfiehlt es sich (geübter Radfahrer) eher mein Rennrad oder mein Mountainbike mitzunehmen? Sprich, gibt es in der Umgebung von bali mehr Schotter- oder Asphaltwege/straßen.

      Und: was ist mieser "New Road". Ist die radfahrtauglich oder zu gefährlich?

      Für Antworten dankbar

      Sebastian

        Beitragsanzahl: 5352

        Du hast es gut, bin am Sonntag von Bali (Kreta) zurück :'(
        Die Strasse im Ort sind alle asphaltiert aber mit einigen Spurrillen und Löchern. Auch sind die Strassen sehr sandig.Die Nebenstr. in Richtung Berge sind Schotterpisten.
        Kann mir nicht vorstellen, das man mit einem Rennrad dort Spaß haben kann. Es ist auch sehr kurvenreich, so das man die schnelligkeit von einem Rennrad nicht ausnutzen kann.
        Die New Road ist vom Belag etwas besser, aber hier muß man schon ganz schön aufpassen.
        Hoffe du bist gut trainiert, bei 37 °C die wir letzte woche hatten, kommts du bestimmt gut ins schwitzen.
        Wenn du noch mehr Infos zu Bali und Kreta brauchst, kannst du mir gerne schreiben. Wünsche dir viel Spaß auf Kreta.
        Gruß
        Thorsten

          Beitragsanzahl: 5352

          Hallo Sebastian,
          lass das Rennrad daheim und nimm das Mountainbike mit. Mit dem Renner wärst du mehr am Reifenflicken als am fahren.
          Die New Road wäre mir zu gefährlich, denn die Kreter sind an Rennradler nicht gewöhnt und namentlich die Busfahrer sind absolut gnadenlos, auch gegenüber motorisierten Zweirädern. Mehr als zehn Zentimeter "Sicherheitsabstand" werden die einem Fahrrad beim überholen nicht zugestehen.
          Das richtige Fahrrad für Kreta, da bin ich mir sicher, ist ein vollgefedertes Mountainbike ( obwohl ich selbst in der Sommerhitze auf Kreta immer lieber eine kleine Enduro als ein Mountainbike gewählt habe).
          Gruß
          peko

            Beitragsanzahl: 211

            Bin ganz der Meinung von Peko. Auf keinen Fall auf der Nationalstrasse radeln, wenn man sein Leben liebt. Zudem hast du dir eine heisse Zeit zum radeln ausgesucht. Trotzalledem viel Spass auf Kreta.
            Lefteris

          Ansicht von 4 Beiträgen – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
          • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
          Nach oben