Ansicht von 5 Beiträgen – 1 bis 5 (von insgesamt 5)

  • Autor

    Beiträge

    • Beitragsanzahl: 5352

      Hallo liebe Kreta Freunde,

      meine Frau und ich planen für dieses Jahr im Zeitraum Mitte Mai bis Mitte Juni unseren zweiten Kreta-Urlaub ( 2 Wochen), kennen uns deswegen noch nicht so gut aus und könnten ein paar Tips gebrauchen.
      In die engere Wahl gezogen haben wir jetzt das Hotel Astoria in Agia Galini oder Polyrisos bei Rodakino.
      Das erstere bietet Neckermann an, würden wir nur mit Frühstück nehmen, da im Ort genug Tavernen vorhanden sind. Das zweite gibt es bei Alltours als Romantica-Hotel mit Mietwagen inklusive, dort tendieren wir eher zu Halbpension, weil zu Fuß nicht viel oder keine Gastronomie zu erreichen ist.
      Die Lagebeschreibung vom Polyrisos klingt ja traumhaft, war dort schon mal jemand, ist es wirklich so schön?
      Für Agia Galini spricht, das wir auch mal paar Tage faulenzen wollen und deswegen nicht die ganze Zeit einen Mietwagen brauchen.
      Die Hotelbewertungen sind ja zu beiden durchweg positiv, besonders zum Astoria, kann das jemand aus dem Forum bestätigen, oder habt Ihr noch andere gute Tips?
      Wir würden uns sehr über ein wenig Entscheidungshilfe freuen! Vielen Dank schon mal!

      Viele Grüße Uwe

        Beitragsanzahl: 306

        Hallo,
        wir waren jetzt schon 2 mal im Polyrsos, es hat uns dort sehr gut gefallen. Das Hotel wird auch über Attika angeboten. Es ist sehr ruhig und gepflegt, ein Familienbetrieb. Der Inhaber und auch eine Bedienung (der Onkel) der abends dort ist, spricht deutsch. Ansonsten geht alles mit englisch (wenn man nicht grieschich spricht). Gekocht hat die Oma, sie bieten mehrere Gerichte an, die sehr lecker sind.
        Die Anfahrt ist von Chania aus sehr weit (ca. 2Std.) da ihr ganz durch das Gebirge müsst. Der Strand am Hotel ist nicht besonders, aber ca 2 km weiter ist ein schöner.
        In der Hauseigenen Taverne kann man abends den Tag ruhig ausklingen lassen.
        Wir würden immer wieder gerne nochmal dort unseren Urlaub verbringen, wollen aber diesmal mehr in den Osten.
        Falls Ihr noch fragen habt, stehe ich gerne zur Verfügung.
        Gruss Gertrud

          Beitragsanzahl: 3194

          Hallo Uwe,

          Agia Galini oder Polyrisos, das sind schon zwei verschiedene Welten und eigentlich nicht vergleichbar.

          Ag. Galini ist ein typischer Touristenort mit jeder Menge Tavernen und netten Cafes. Zum Strand muss man etwas laufen, je nachdem wo man wohnt u.U. auch erst einmal den Berg runter bzw. nachmittags wieder rauf. Der Strand an sich gefällt mir nicht soooo gut, da würde ich dann eher auf einen Mietwagen zurückgreifen und nach Ag. Pavlos, Triopetra oder in die anderer Richtung an den Komo-Beach bei Kalamaki oder Pitsidia fahren.

          Einen Mietwagen braucht ihr aber auf jeden Fall im Polyrisos, denn dort ist wirklich so gut wie nix anderes … 😉 Rauf zum Dorf Rodakino sind es gut 2 km, und auch nach Frangokastello oder Plakias ist man mit dem Auto schon eine Zeitlang unterwegs.

          Fotos findest Du übrigens hier in den Kreta-Impressionen unter "Westkreta/Koraka Beach". Die beiden Fotos ganz unten auf der Seite zeigen den Strandbereich beim Polyrisos.

            Beitragsanzahl: 5352

            Hallo,

            vielen Dank für Eure Antworten,
            wir haben heute 2 Wochen Astoria in Agia Galini gebucht, Ende Mai, Anfang Juni.
            Werde berichten wie es war.

            Gruß Uwe

              Beitragsanzahl: 3194

              duke264 wrote: Ende Mai, Anfang Juni

              Gute Zeit, sind wir auch da … 😉

            Ansicht von 5 Beiträgen – 1 bis 5 (von insgesamt 5)
            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
            Nach oben