Reply To: Von der Südküste zur Nida-Ebene!2017-05-28T12:27:05+02:00
    Beitragsanzahl: 23

    Danke fürs Miterleben-lassen. 😀
    Vorletzten Mai sind wir die Rouwas-Schlucht hochgestiefelt, für mich war es das erste Mal, und ich habs ehrlich genossen. Viel Schatten unterwegs, ein plätschernder Bach, tolle Aussichten. Wir waren fast allein.

    Es juckt mich schon noch, vom Plateau aus mal Richtung Nida zu gehen, oder umgekehrt. Gut finde ich, dass die Schotterstraßen nicht mit normalen Autos zu befahren sind, so dass wir Wanderer auch noch ein wenig auf unsere Kosten kommen.

    Interessant finde ich, was du über das Observatorium schreibst. DAS würde ich mir gern mal gönnen, Sonntags vor Vollmond.
    Dazu zwei Fragen:
    Kann man im benachbarten Gästehaus nächtigen, oder dient es eher den kulinarischen Genüssen?
    Gibt es eine Telefonummer, unter der das Observatorium erreichbar ist?

    Christina

    Nach oben