Reply To: Kraftorte, Gipfelheiligtümer, Höhlen…2017-05-18T12:52:22+02:00
    Beitragsanzahl: 306

    Danke für die prompte Antwort.  🙂
    Wir fahren auch öfter die natürlichen Strassen, bisher hatten wir immer einen Kleinwagen, dem wir sehr viel zugemutet haben.
    Solche Schotterpisten sind wir schon im Schritttempo gefahren.
    Dieses Jahr sind wir aber drei Personen und haben einen grösseren Wagen,  darum haben wir uns überlegt, ob wir uns ein/zweimal eine Jeep mieten um solche Strecken zu fahren.
    Wanderer sind wir keine! Wir laufen auch mal so eine halbe Stunde bis Stunde dann darf die Strecke aber nicht zu Steil sein.
    Gibt es noch eine andere Alternative um zum Kloster zu kommen? Oder muss man diese Serpentinenstrasse fahren? Ich hab halt immer Angst wenn ich den Abgrund sehe. [smiley=verwirrt.gif]  :-[

    Gruss Gertrud

    Nach oben