Westkreta

Vrises

Zwischenstopp auf dem Weg in Kretas Süden

Etwas abseits der am Ort vorbeiführenden New Road ist Vrises vielen Kreta-Besuchern zumindest als Durchgangsstation auf dem Weg zur bzw. von der Südküste nach  Durchwanderung der Samaria-Schlucht ein Begriff. So finden sich beiderseits des breit fließenden Dorfbachs ausreichend Tavernenplätze, um die eine oder andere Busladung durchzuschleusen. Außerhalb der „Hauptreisezeit“ kann es hier jedoch durchaus passieren, dass man überhaupt nicht bedient wird weil der Chef am Nebentisch in Ruhe Karten spielen möchte …

So blieb uns nichts übrig, als nach 10 min ungläubigen Wartens das Lokal zu wechseln. Insofern kann ich die, von der Platia aus gesehen, erste Taverne rechts an der Straße nach Georgioupolis wahrlich nicht empfehlen.
Aber auch dieses Erlebnis hatte sein Gutes: So entdeckten wir nur einige Meter weiter hinter der Brücke das Internet-Cafe von Vrises, dessen Frappe so preiswert wie lecker war und nur noch von der Freundlichkeit des Inhabers übertroffen wurde.

Gallery