Westkreta

Rodakino

Brückenschlag zwischen Ober- und Unterdorf

Zwischen unterem (Kato) Rodakino mit dem Abzweig hinunter zum schönen Koraka Strand und oberem (Ano) Rodakino liegt diese alte Naturstein-Bogenbrücke mit ihren mächtigen Widerlagern und überbrückt ein tief eingeschnittenes Tal.

Von Plakias kommend, bietet sich direkt hinter der Kurve am kleinen Mini-Markt mit den beiden Zapfsäulen ein guter Foto-Standort. Aber auch der Blick von der anderen Talseite oberhalb der engen Serpentinen hat seinen Reiz.
In der dritten Kurve von unten (bei den Bienenstöcken) findet sich etwas Platz, um sein Fahrzeug gefahrlos abzustellen. Von dort aus dann bis zur nächst tieferen Serpentine herunterlaufen. Neben der Brücke als eigentlichem Motiv ist allein schon die Beobachtung der Fotografen bei der Motivsuche auf dem Bauwerk oft eine kleine Extra-Pause an dieser Stelle wert … 😉

Oft übersehen werden bei der Vorbeifahrt die sehr alte Ikonostase an der Felswand oberhalb der Brücke und das größere und jüngere Exemplar daneben, welches mit einer erstaunlichen Detailtreue überrascht.

Gallery