Ostkreta

Stalida

Feiner, aber voller Strand …

.. so die Kurzbeschreibung von Stalida, in den Reisekatalogen auch unter „Stalis“ zu finden. Knapp 40 km von Heraklion entfernt, liegt der kleine Ort im Zentrum des kretischen Pauschaltourismus. Und zwar genau zwischen Limin Chersonisou und Malia, wobei die Ortsgrenze nach Malia seit Jahren schon nicht mehr zu erkennen ist. Hotels und Apartments überall, entsprechend voll ist es am kleinen aber schönen Sandstrand. Akkurat ausgerichtet in Reih‘ und Glied stehen Schirme und Liegestühle, lassen mancherorts nur schmale Zugänge zum Wasser frei. Einzig vor der Akti-Bar sieht man etwas mehr vom feinen Sand des Strandes.

Folgt man von hier aus der schmalen „Strand“-Straße in Richtung Malia, so reiht sich Bar an Bar, Shop an Shop, usw. … Nur der Blick aufs Meer will nicht mehr gelingen …

Gallery