Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Erlebnis Flugbuchung 2017 (Gelesen: 95 mal)
09.03.2017 um 14:09:48

Honigbaer   Offline
Mitglied
Kreta - was sonst?
München

Geschlecht: male
Beiträge: 86
**
 
Hallo zusammen,

Es ist echt interessant, was sich dieses Jahr so auf dem Flugpreismarkt in Bezug auf Kreta so tut.
Vorab, wir haben mit einem befreundeten Paar ausgemacht 2017 mal zusammen nach Kreta zu reisen (fliegen). Das war im Herbst 2016. Also ab da immer brav die Flugpreise beobachtet, da wir den kleinen Haken hatten, dass wir nur in den bayrischen Pfingstferien fahren können. Daher wunderte es uns nicht, die wir sonst nicht auf Kinder Rücksicht nehmen müssen, was die Preiskurve so treibt.

Irgendwann meinte die Kurve aber einen "Höhenflug" antreten zu müssen, so dass wir von Kreta langsam abkamen , andere GR Destinationen wurden ins Auge genommen. Als "günstig" verblieb noch Chalkidiki mit Thessaloniki als Airport. Zahlen? ja klar, sonst wirds recht uninteressant. pro Nase 197€ dann aber noch Koffer dazu und schwupps waren es 23€ mehr. Kreta war bei 303€ inkl Gepäck.
Also wieder alle Rechner an und ab dann wurde es lustig, 3 Rechner an verschiedenen Leitungen suchen die exakt gleiche Reise, im gleichen Portal. Und was kommt heraus? 3 unterschiedliche Preise mit einer Differenz von 40€. Geht`s eigentlich noch? Das es dazu immer noch Anbieter gibt, bei denen versteckte Buchungskosten lauern, muss ich nicht extra erwähnen, oder
Aber ich muss erwähnen, dass z.B. bei Opodo auch nebenbei noch ein "Buchungsdruck" aufgebaut wird, der immer mit "10min" bevor das Angebot nicht mehr gehalten werden kann, nervend aufpoppt. ( hat uns nicht sonderlich interessiert und das sollte es einen auch nicht)
Unterschiedliche Anzahlen an freien Sitzplätzen gab es dann auch noch zw. 5 und 9 waren noch frei.

Zu guter Letzt, hat dann doch Kreta das Rennen gemacht für 303.-€, auch wenn ich noch nie mit Astra geflogen bin, evtl nur mit Astra intus, aber das wäre off topic. Hinzu geht es mit Eurowings operat. by AirBerlin.
Alle beide Direktflüge.

Na ich bin mal gespannt, was da noch alles auf uns zukommt.
Grüße
Gerd

Unseren Jahresauftaktbesuch auf Kreta Ende März haben wir über Ryanair gebucht und hier nur 124.-€ für 2 Personen inkl einem aufzugebenden Gepäckstück (zwecks der dringend notwendigen Einkäufe) bezahlt. Und seit dem der Memminger Airport auch gern als München West bezeichnet wird, ist er plötzlich gar nicht mehr so weit weg. Zwinkernd
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken